Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Niedersachsens Innenminister nach Angriff auf Telekom besorgt

Saarbrücken Niedersachsens Innenminister nach Angriff auf Telekom besorgt

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius hat nach dem Hackerangriff auf das Netz der Telekom mehr Sicherheit für die Daten-Infrastruktur gefordert.

Saarbrücken. Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius hat nach dem Hackerangriff auf das Netz der Telekom mehr Sicherheit für die Daten-Infrastruktur gefordert. Am Rande eines Treffens der Innenminister von Bund und Ländern in Saarbrücken sagte er, bei der Sicherheit der IT-Infrastruktur müssten die Deutschen „eindeutig nachlegen“. Wenn die Telekom Opfer eines solchen Angriffs werden könne, müsse jedem klar werden, wie aktuell und alltäglich die Gefahr sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ausmaß noch unklar
Das Netz der Deutschen Telekom ist gestört. Sowohl Internet, Telefonie und Fernsehen sollen betroffen sein.

Im Netz der Deutschen Telekom hat es eine Störung gegeben. „Es liegt eine Störung vor. Ausmaß und Umfang sind noch unklar“, sagte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr