Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nikkei stürzt nach Wall Street-Einbruch um fast 1000 Punkte
Extra Nikkei stürzt nach Wall Street-Einbruch um fast 1000 Punkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 06.02.2018
Tokio

Der massive Kurseinbruch an der Wall Street hat auch die asiatische Leitbörse in Tokio in den Keller gerissen. Der Nikkei-Index sackte in den ersten 15 Handelsminuten um fast 1000 Punkte ab. Am Tag zuvor hatte der Dow Jones-Index an der New Yorker Wall Street den bisher größten Tagesverlust verbucht. Der Nikkei-Index reagierte darauf zum Handelsauftakt mit einem Abschlag von 914,28 Punkten oder 4,03 Prozent beim Stand von 21 767,80 Punkten.

dpa

Mehr zum Thema

Der wieder stärker anziehende Euro und erneut steigende Renditen am Anleihemarkt haben den Dax am Donnerstag schwer belastet.

01.02.2018

An der Wall Street haben die Anleger vor dem tags darauf erwarteten Arbeitsmarktbericht gezögert. Der Dow Jones Industrial pendelte zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten.

01.02.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 2.02.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

02.02.2018