Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Notlandung durch Rauch im Cockpit von Lufthansa-Maschine
Extra Notlandung durch Rauch im Cockpit von Lufthansa-Maschine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 19.10.2016
Anzeige
Gander

Rauch im Cockpit hat eine Lufthansa-Maschine in Neufundland zur Notlandung gezwungen. Verletzt wurde laut der Airline niemand. Die Piloten landeten die Maschine mit angelegten Sauerstoffmasken im kanadischen Gander. Eine Ersatzmaschine soll nun nach Neufundland geschickt werden, um die 345 gestrandeten Passagiere an ihr Ziel in Florida zu bringen. Die notgelandete Maschine wird in Gander einer technischen Überprüfung unterzogen. Die Ursache für die Rauchentwicklung ist noch nicht bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

Zwei Tage verhandelten Vertreter der Kabinenwerkschaft Ufo und der deutschen Eurowings unter Leitung eines Moderators. Doch ohne Erfolg. Ufo droht nun mit Streiks bei der Lufthansa-Billigtochter.

16.10.2016

Angespannte Stunden in Dänemark: Innerhalb kurzer Zeit gehen an Flughäfen und Einkaufszentren im Land per E-Mail Bombendrohungen ein. Die Ermittler glauben, zu wissen, wer dahintersteckt.

18.10.2016

Nach Bombendrohungen sind in Dänemark mehrere Flughäfen und Einkaufszentren geräumt worden. Auch Krankenhäuser und Universitäten im Land hatten per E-Mail Drohungen von demselben Absender erhalten.

17.10.2016
Anzeige