Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Öffentlicher Dienst: Lohnplus von sechs Prozent gefordert
Extra Öffentlicher Dienst: Lohnplus von sechs Prozent gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 08.02.2018
Anzeige
Berlin

Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent mehr Lohn für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen. Mindestens solle es 200 Euro pro Monat mehr geben. Die Verhandlungen mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände und dem scheidenden Bundesinnenminister Thomas de Maizière beginnen am 26. Februar in Potsdam. Die Schlussrunde ist für Mitte April vorgesehen.

dpa

Mehr zum Thema

Mit neuartigen Tagesstreiks hat die IG Metall ihre Macht demonstriert - es sollte die „letzte Gelbphase vor der Rotphase eines Flächenstreiks“ sein. Möglicherweise mit Erfolg: Die Tarifparteien dürften sich bald wieder an den Verhandlungstisch setzen.

09.03.2018

Mit neuartigen Tagesstreiks hat die IG Metall ihre Macht demonstriert. Nun setzen sich die Tarifparteien wieder zusammen.

06.03.2018

Der Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie steht - und ist an Komplexität kaum zu überbieten. Zufrieden sind die Beteiligten dennoch. Nun müssen sie die vielen Neuerungen nur noch vermitteln.

06.03.2018
Anzeige