Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ölpreisrutsch trübt Stimmung nach Rekordlauf

New York Ölpreisrutsch trübt Stimmung nach Rekordlauf

Fallende Ölpreise und zunehmende geopolitische Spannungen haben die Anleger an der Wall Street nach der jüngsten Rekordrally vorsichtiger gestimmt.

New York. Fallende Ölpreise und zunehmende geopolitische Spannungen haben die Anleger an der Wall Street nach der jüngsten Rekordrally vorsichtiger gestimmt. Für den Dow Jones reichte es im frühen Handel zwar für einen kleinen Sprung auf ein Rekordhoch bei 21 535 Punkten, anschließend fiel er aber zurück. Der US-Leitindex schloss bei 21 467 Punkten und damit 0,29 Prozent tiefer als am Vortag. Der Eurokurs stabilisierte sich im New Yorker Handel nach seinem fortgesetzten Kursrutsch. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,1127 US-Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Insel Usedom
Die Kritik nehmen wir an, sie ist aber teilweise übertrieben.Karl-Heinz Schröder Vorsteher des Südamtes

Hervorragend bis lebensgefährlich.“ Das ist die Einschätzung von Dirks-Birker Hasse über die Radwege der Insel Usedom. Der Radfahrer vom Kreisvorstand des Fahrradclubs Freising in Bayern weilte auf der Insel und nahm die Strecken unter die Lupe. Er stellte gravierende Qualitätsunterschiede fest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr