Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Österreich kündigt Klage wegen deutscher Pkw-Maut an

Wien Österreich kündigt Klage wegen deutscher Pkw-Maut an

Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof einbringen.

Wien. Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, begründete Verkehrsminister Jörg Leichtfried in Wien den Schritt. „Das ist eine reine Ausländer-Maut“, sagte der Minister. Die Klage hat keine aufschiebende Wirkung für die für 2019 geplante Einführung der Maut. Dies müsste eigens beantragt und vor Gericht bewilligt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Seehafen
Da können Anteile im Güterverkehr verlorengehen. Rolf Kroeger Landesverband Verkehrsgewerbe

Hafen-Chef fordert Behelfsbrücke für kaputte Autobahn / Speditionen beklagen höhere Kosten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr