Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Opel und PSA schaffen laut Zypries starkes Unternehmen

Paris Opel und PSA schaffen laut Zypries starkes Unternehmen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sieht strategische Vorteile für Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA.

Paris. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sieht strategische Vorteile für Opel bei einem Zusammenschluss mit dem größeren französischen Konkurrenten PSA. Vor ihrem Abflug nach Paris sagte sie der dpa, Opel baue einfach sehr gute Autos. In der Partnerschaft mit PSA werde ein starkes europäisches Unternehmen entstehen. Zypries will später in Paris mit dem französischen Wirtschaftsminister Michel Sapin über Opel beraten. Sapin pocht wie die deutsche Seite auf Beschäftigungsgarantien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Positive Zeichen
Bei Opel in Deutschland arbeiten mehr als 19 000 Menschen.

Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig hat nach Gesprächen mit dem französischen Autobauer PSA Peugeot-Citroën, dem Opel-Mutterkonzern General Motors und der ...

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr