Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
PSA-Hauptversammlung stimmt über Bezahlung von Opel-Kauf ab

Paris PSA-Hauptversammlung stimmt über Bezahlung von Opel-Kauf ab

Die Hauptversammlung des französischen Autobauers PSA befasst sich heute mit der Finanzierung des Opel-Kaufs vom US-Konzern General Motors.

Paris. Die Hauptversammlung des französischen Autobauers PSA befasst sich heute mit der Finanzierung des Opel-Kaufs vom US-Konzern General Motors. Die Aktionäre entscheiden, ob die Franzosen einen Teil des Kaufpreises mit Optionsscheinen auf PSA-Aktien bezahlen. Falls die Hauptversammlung nicht zustimmt, hätte dies aber keine Auswirkungen auf den Deal an sich: PSA würde den Kauf von Opel und der britischen Schwestermarke Vauxhall dann komplett in bar bezahlen. PSA zahlt insgesamt 1,8 Milliarden Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wegen App-Manipulation
Der Fahrdienst-Vermittler Uber gerät seit Monaten immer wieder in Negativ-Schlagzeilen.

Uber kommt nicht zur Ruhe: Zu den vielen Problemen des Fahrdienst-Vermittlers kommen Ermittlungen des US-Justizministeriums hinzu. Sie narrte Behörden-Mitarbeiter, die Uber bei Regelverstößen erwischen wollten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr