Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
PSA Peugeot Citroën erwägt laut Bericht Übernahme von Opel

Paris PSA Peugeot Citroën erwägt laut Bericht Übernahme von Opel

Der französische Autobauer PSA Peugeot Citroën erwägt Medienberichten zufolge eine Übernahme der General-Motors-Tochter Opel.

Paris. Der französische Autobauer PSA Peugeot Citroën erwägt Medienberichten zufolge eine Übernahme der General-Motors-Tochter Opel. Die Nachrichtenagentur AFP zitierte einen Unternehmenssprecher, PSA „erkunde die Möglichkeit, Opel zu übernehmen“. Weder Opel noch PSA waren für eine Stellungnahme zu erreichen. Opel und PSA arbeiten bereits bei der Entwicklung von Modellen zusammen. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete, PSA habe Interesse an der Übernahme der Europasparte des US-Autobauers General Motors.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Nicht nur für DDR-Nostalgiker»
Lada will den Vesta im anspruchsvollsten Markt Europas testen und beweisen, dass das Auto auch in Deutschland gut ankommt.

Wie kaum ein Autobauer in Russland kämpft Marktführer Lada mit der Krise. Der Konzern Renault und ein Manager aus Frankreich wollen die russische Traditionsmarke wieder auf Erfolgskurs bringen. Auch in Deutschland hat Lada Pläne.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr