Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pfund stürzt in Tokio auf 31-Jahres-Tief
Extra Pfund stürzt in Tokio auf 31-Jahres-Tief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 07.10.2016
Anzeige
Tokio

Wie aus heiterem Himmel ist der Kurs des britischen Pfunds in Tokio auf den tiefsten Stand seit 31 Jahren gestürzt. Hatte der Kurs zuvor bei 1,26 Dollar gelegen, notierte er plötzlich bei 1,18 Dollar. Genauso schnell wie sie gefallen war, erholte sich die Währung wieder. Experten sprechen von einem „Flashcrash“. Die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“ zitierte einen Händler mit den Worten, da habe wohl jemand auf seiner Computertastatur versehentlich eine größere Verkaufsanweisung eingetippt als beabsichtigt.

dpa

Mehr zum Thema

Materie kann nicht nur gasförmig, flüssig oder fest sein. Es gibt auch exotischere Zustände. Entscheidende Theorien dazu haben drei Physiker entwickelt, die dafür nun den Nobelpreis erhalten.

05.10.2016
Wirtschaft Furcht vor «hartem» Brexit - Pfund so schwach wie zuletzt 1985

Die Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU dürften kein Spaziergang werden. Das machen Äußerungen von Premierministerin May klar. Für das britische Pfund geht es abwärts.

05.10.2016

Materie kann nicht nur gasförmig, flüssig oder fest sein. Es gibt auch exotischere Zustände. Entscheidende Theorien dazu haben drei Physiker entwickelt, die dafür nun den Nobelpreis erhalten.

14.10.2016
Anzeige