Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Piloten-Streik trifft Zehntausende Lufthansa-Passagiere

Frankfurt/Main Piloten-Streik trifft Zehntausende Lufthansa-Passagiere

Hunderte gestrichene Flüge, rund 100 000 betroffene Passagiere - die Lufthansa-Piloten legen die Fluglinie seit dem frühen Morgen mit ihrem mittlerweile 14. Streik großteils lahm.

Frankfurt/Main. Hunderte gestrichene Flüge, rund 100 000 betroffene Passagiere - die Lufthansa-Piloten legen die Fluglinie seit dem frühen Morgen mit ihrem mittlerweile 14. Streik großteils lahm. Auch morgen soll der Streik weitergehen: Unmittelbar nach einer Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht Hessen weitete die Pilotengewerkschaft Cockpit den Ausstand auf zwei Tage aus. Das Gericht hatte zuvor endgültig den Antrag der Lufthansa abgelehnt, den Ausstand per einstweiliger Verfügung verbieten zu lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mehr als 900 Flugausfälle
Eine Anzeigetafel weist am Flughafen in München auf gestrichene Flüge hin.

Der Streik der Lufthansa-Piloten geht in den zweiten Tag. An den Flughäfen ist es ruhig, doch der Ton zwischen der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit und dem Unternehmen bleibt rau. Die Airline fordert weiter eine Schlichtung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr