Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
„Pokémon Go“ greift laut Entwickler nicht auf ganzes Google-Konto zu

San Francisco „Pokémon Go“ greift laut Entwickler nicht auf ganzes Google-Konto zu

Nachdem ein IT-Experte mit einer Warnung vor dem Datenhunger des neuen Spiels „Pokémon Go“ für Aufsehen sorgte, geben die Entwickler Entwarnung: Die App greife nicht ...

San Francisco. Nachdem ein IT-Experte mit einer Warnung vor dem Datenhunger des neuen Spiels „Pokémon Go“ für Aufsehen sorgte, geben die Entwickler Entwarnung: Die App greife nicht auf den gesamten Inhalt des Google-Profils zu. „Pokémon Go“ rufe nur die Grund-Informationen zum Profil ab - konkret den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse - und keine anderen Informationen aus dem Google-Konto, erklärte die Entwicklerfirma Niantic Labs gegenüber US-Medien. Google habe das bestätigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Redwood City

Die Aussichten auf gute Geschäfte mit IT-Sicherheitsoftware sorgen für eine weitere Milliarden-Fusion: Der Anbieter Avast übernimmt den Konkurrenten AVG.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr