Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Positive Reaktionen auf Wahlsieg von Ruhani im Iran

Berlin Positive Reaktionen auf Wahlsieg von Ruhani im Iran

Der Wahlsieg des amtierenden Präsidenten Hassan Ruhani wurde in Deutschland positiv aufgenommen.

Berlin. Der Wahlsieg des amtierenden Präsidenten Hassan Ruhani wurde in Deutschland positiv aufgenommen. Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sieht die Wiederwahl als Signal für eine Politik des internationalen Dialogs und der Öffnung des Landes. Auch die deutsche Wirtschaft hofft auf mehr Handel mit dem Iran. Seit Atomabkommen, das 2015 unter Ruhani abgeschlossenen wurde, haben sich die Geschäfte mit dem Iran gut entwickelt. Ruhani steht für die Öffnung des Landes, sein Rivale bei der Wahl für Abschottung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Öffnung vs Abschottung
Anhänger des iranischen Präsidenten Hassan Ruhani (r.) und seines Gegenkandidaten Ebrahim Raeissi demonstrieren in Teheran.

Richtungsentscheidung im Iran: Bei der Präsidentenwahl tritt der amtierende moderate Präsident Ruhani gegen einen Vertreter der Erzkonservativen an. Ruhani spricht von einer Schicksalswahl.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr