Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pressefreiheit auch in Deutschland nicht selbstverständlich
Extra Pressefreiheit auch in Deutschland nicht selbstverständlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 04.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Möglichkeiten freier Berichterstattung stoßen auch in Deutschland oft an Grenzen. „Die Arbeit ist komplizierter geworden, weil die Bedrohungen zunehmen“, sagte Peter Bandermann, Journalist von den „Ruhr Nachrichten“, der seit vielen Jahren über Rechtsextremismus und Neonazis berichtet. So gebe es Briefe an ihn und seine Tochter, das lasse einen nicht kalt, erzählte Bandermann bei einer Veranstaltung zum Thema „Pressefreiheit in Gefahr - auch in Deutschland?“ in Berlin. Der Ton habe sich in Deutschland spürbar verändert, sagte auch Stephan Scherzer, VDZ-Hauptgeschäftsführer.

dpa

Mehr zum Thema

Als deutsche ESC-Jury vergeben die Musiker Sarah Connor, Anna Loos, Namika sowie Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band The BossHoss diesmal die Punkte.

07.05.2016

Er war der Schüler in Gustaf Gründgens „Faust“ und spielte den Fahnder in „Schwarz-Rot-Gold“: Jetzt ist Uwe Friedrichsen, der Schauspieler mit der markanten Stimme, mit 81 Jahren gestorben.

03.05.2016

Jan Böhmermann war mehrere Wochen abgetaucht. Nun äußert er sich erstmals zum Wirbel um sein Gedicht „Schmähkritik“ ausführlich in einem Interview. Und auch zum Verhalten der Bundeskanzlerin.

04.05.2016
Anzeige