Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rekordjagd an der Wall Street schiebt Dax an

Frankfurt/Main Rekordjagd an der Wall Street schiebt Dax an

Der Dax hat einen erneuten Erholungsversuch gewagt. Einem freundlichen Start und zwischenzeitlichen Durchhängern folgte die Unterstützung durch eine freundliche ...

Frankfurt/Main. Der Dax hat einen erneuten Erholungsversuch gewagt. Einem freundlichen Start und zwischenzeitlichen Durchhängern folgte die Unterstützung durch eine freundliche Wall Street, wo die Rekordjagd weiter ging. Am Ende erreichte der deutsche Leitindex ein Plus von 0,86 Prozent auf 11 642,86 Punkte - damit blieb er nur wenig unter seinem kurz zuvor erreichten Tageshoch. Der Kurs des Euro sank auf 1,0662 US-Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Börse Frankfurt
Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Der deutsche Aktienmarkt hat zum Handelsstart an eine schwache Vorwoche angeknüpft. Die Gewinne der Wall Street und von Asiens Börsen halfen letztlich nicht.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr