Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Rentenerhöhung beschert vielen Rentnern Steuerpflicht
Extra Rentenerhöhung beschert vielen Rentnern Steuerpflicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 25.04.2016
Anzeige
Berlin

Die bevorstehende kräftige Erhöhung der Altersbezüge hat für etliche Rentner einen bitteren Beigeschmack: Sie müssen künftig Einkommensteuer zahlen. Zum 1. Juli würden 160 000 Rentner erstmals steuerpflichtig, heißt es in einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums an den Bundestag, aus dem die Zeitungen der Funke Mediengruppe zitieren. 2017 würden damit insgesamt etwa 4,4 Millionen Ruheständler zur Einkommensteuer herangezogen - also jeder fünfte der rund 20 Millionen Rentner.

dpa

Mehr zum Thema

In den vergangenen 20 Jahren gab es kein so großes Rentenplus wie in diesem Jahr. Und bei den Rentner bleibt auch deutlich mehr Geld übrig. Trotzdem geht die Debatte um die Zukunft der Alterssicherung munter weiter.

20.04.2016

Wolfgang Schäuble regt einen späteren Renteneintritt an, die Junge Union fordert die Rente ab 70 - die SPD, die Gewerkschaften und Sozialverbände stemmen sich empört gegen solche Vorstöße.

22.04.2016

Mehr als jeden Zweiten treibt die Sorge um, im Alter arm zu sein. Bei Frauen sind die Befürchtungen stärker verbreitet. Die Riester- und die Betriebsrente in der heutigen Form sind nicht die Lösung.

23.04.2016
Anzeige