Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Samsung stellt Smartphone Galaxy Note 7 ein
Extra Samsung stellt Smartphone Galaxy Note 7 ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 11.10.2016
Anzeige
Seoul

Nach neuen Berichten von Verbrauchern über brennende Smartphones des Typs Galaxy Note 7 stellt Samsung das Gerät eingültig ein. Die Produktion des Note 7 werde nicht mehr wiederaufgenommen, sagte ein Sprecher des südkoreanischen Technologieunternehmens. Zuvor hatte Samsung den weltweiten Verkauf und den Austausch der Geräte bereits gestoppt. Die betroffenen Geräte „können überhitzen und stellen ein Sicherheitsrisiko dar“, hieß es. Der Kurs der Aktie von Samsung Electronics brach an der Börse in Seoul um acht Prozent ein.

dpa

Mehr zum Thema

Trotz des Debakels um brennende Akkus bei seinem neuen Vorzeige-Smartphone Galaxy Note 7 erwartet Samsung für das dritte Quartal 2016 einen Anstieg des operativen Gewinns.

07.10.2016

Samsung steht seit dem Rückruf seine Smartphones Galaxy Note 7 unter Druck. Inwieweit sich das Debakel auf das Unternehmensergebnis im laufenden Quartal auswirkt, ist noch unklar. Im dritten Quartal scheint es für Samsung besser als erwartet gelaufen zu sein.

09.10.2016

In den HP Labs wurden einst programmierbare Taschenrechner und Tintenstrahl-Drucker entworfen. Jetzt arbeitet das Innovationslabor an 3D-Druckverfahren, die in vielen Industrien die klassische Fertigung ersetzen sollen. Für HP soll das die Zukunft sichern.

17.10.2016
Anzeige