Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Samsung stoppt Verkauf von Note-7-Smartphone

Seoul Samsung stoppt Verkauf von Note-7-Smartphone

Nach neuen Berichten über brennende Smartphones hat Samsung den Verkauf und den Austausch des Modells Galaxy Note 7 gestoppt.

Seoul. Nach neuen Berichten über brennende Smartphones hat Samsung den Verkauf und den Austausch des Modells Galaxy Note 7 gestoppt. Der südkoreanische Konzern kündigte auf seiner US-Website außerdem einen Rückruf der Geräte an. Die betroffenen Geräte könnten überhitzen und seien ein Sicherheitsrisiko. Nach der Brandgefahr durch die Akkus sprachen die südkoreanischen Behörden jetzt von einer wahrscheinlich neuen Fehlerquelle. Der Kurs der Aktie von Samsung Electronics brach an der Börse in Seoul um acht Prozent ein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wegen Note 7-Debakel
Das Premium-Modell von Samsung Galaxy Note 7 sollte mit Apples iPhones konkurrieren.

Von Samsung gibt es erste Angaben zu den wirtschaftlichen Folgen der Pannen beim Smartphone Galaxy Note 7. Der operative Gewinn im vergangenen Quartal dürfte ein Drittel niedriger ausfallen als zuvor erwartet.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr