Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Samsung stoppt Verkauf von neuem Smartphone
Extra Samsung stoppt Verkauf von neuem Smartphone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 02.09.2016
Anzeige
Seoul

Samsung stoppt den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7. Das teilte das führende südkoreanische Technologie-Unternehmen mit. Untersuchungen hätten ergeben, dass einige Geräte wegen fehlerhafter Akkus beim Laden in Flammen aufgegangen seien. Zudem bietet Samsung weltweit den Umtausch bereits verkaufter Geräte an. Das Unternehmen hatte bereits vor zwei Tagen zusätzliche Qualitätskontrollen angekündigt. Es gab Medienberichte, wonach einzelne Geräte beim Laden explodiert seien. Galaxy Note 7 wurde erst im August auf den Markt gebracht. 

dpa

Mehr zum Thema

Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt, das mehr als die Hälfte des Geschäfts beisteuert. Die Vorstellung eines neuen Modells steht unmittelbar bevor - doch Experten zweifeln daran, ob es mit unverändertem Design die aktuelle Absatz-Talfahrt umkehren kann.

04.09.2016

Samsung hat ein Problem bei seinem neuen Smartphone Galaxy Note 7. Es gebe „zusätzliche, strenge Qualitätskontrollen“, die „in einigen Märkten“ zu Lieferverzögerung ...

07.09.2016

In Dauerstreit um den Breitbandausbau verzeichnet die Deutsche Telekom einen weiteren Etappensieg. Auf der IFA darf der Magenta-Riese für zahlreiche Haushalte Vectoringanschlüsse verkünden - mit dem Segen der Bundesnetzagentur. Ein Konkurrent kündigte schon Klage an.

04.09.2016
Anzeige