Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Samsung stoppt neues Smartphone nach Brandgefahr
Extra Samsung stoppt neues Smartphone nach Brandgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 02.09.2016
Anzeige
Seoul

Smartphone-Marktführer Samsung stoppt weltweit den Verkauf seines neuen Modells Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr. Eigentlich sollte das Modell - pünktlich zur Messe IFA in Berlin - ab heute auch in Deutschland zu haben sein. Zwei Wochen nach dem Start in etlichen Ländern muss der koreanische Apple-Rivale das Gerät nun aber vorsorglich aus dem Verkehr ziehen. Zuvor hatten bereits Berichte von Käufern über überhitzte und angeschmolzene Geräte während des Ladevorgangs das Unternehmen alarmiert. Wie lange sich die Auslieferung nun verzögert, ist noch nicht bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt, das mehr als die Hälfte des Geschäfts beisteuert. Die Vorstellung eines neuen Modells steht unmittelbar bevor - doch Experten zweifeln daran, ob es mit unverändertem Design die aktuelle Absatz-Talfahrt umkehren kann.

04.09.2016

Samsung hat ein Problem bei seinem neuen Smartphone Galaxy Note 7. Es gebe „zusätzliche, strenge Qualitätskontrollen“, die „in einigen Märkten“ zu Lieferverzögerung ...

07.09.2016

Samsung stoppt den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7. Das teilte das führende südkoreanische Technologie-Unternehmen in Seoul mit.

02.09.2016
Anzeige