Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schäuble und Lew für rasche und geordnete Brexit-Verhandlungen
Extra Schäuble und Lew für rasche und geordnete Brexit-Verhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 14.07.2016
Anzeige
Berlin

Die Finanzminister Deutschlands und der USA dringen auf rasche und geordnete Verhandlungen mit Großbritannien über einen EU-Austritt. Die neue britische Regierung benötige zwar ein wenig Zeit, um sich zu vergewissern, wie die Beziehungen zu Europa gestaltet werden. „Aber je schneller es gelingt, Klarheit zu schaffen, umso so besser ist es, etwaige Risiken zu begrenzen“, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in Berlin nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen Jacob Lew. Lew sprach sich für „pragmatische und reibungslose sowie transparente“ Gespräche mit London aus. 

dpa

Mehr zum Thema

Großbritannien, Spanien, Portugal - beim Treffen der Euro-Finanzminister stehen etliche mögliche Brandherde auf der Agenda. Dabei zeichnen sich bislang mehr Probleme als Lösungen ab.

12.07.2016

Der Machtwechsel in Großbritannien geht rasant voran. David Cameron und seine Nachfolgerin Theresa May scheinen gute Laune zu haben. Unterdessen brodelt es mächtig bei der Opposition.

13.07.2016

Des einen Freud, des anderen Leid: Das niedrige Zinsniveau entlastet Finanzminister Schäuble schon seit längerem. Mittlerweile muss der Bund nicht nur keine Zinsen für frisches Geld zahlen - er bekommt sogar noch etwas dafür.

14.07.2016
Anzeige