Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schüsse auf Dündar bei Prozess in Istanbul - Journalist unverletzt
Extra Schüsse auf Dündar bei Prozess in Istanbul - Journalist unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 06.05.2016
Istanbul

Beim Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei ist ein Anschlag auf den angeklagten Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“, Can Dündar, verübt worden. Dündar sei unverletzt geblieben, berichtete eine Augenzeugin. Auf ihn sei vor dem Gerichtsgebäude in Istanbul geschossen worden. Zu dem Anschlag kam es am Freitag, als das Gericht gerade über das Urteil in dem Prozess beriet. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie der Attentäter widerstandslos festgenommen wurde.

dpa

Mehr zum Thema

Jan Böhmermann war mehrere Wochen abgetaucht. Nun äußert er sich erstmals zum Wirbel um sein Gedicht „Schmähkritik“ ausführlich in einem Interview. Und auch zum Verhalten der Bundeskanzlerin.

04.05.2016

Einige Wochen war Jan Böhmermann abgetaucht. Jetzt kritisiert er in einem Interview die Bundeskanzlerin. Über Erdogan äußert er sich auch nicht gerade respektvoll, würde aber mal mit ihm Tee trinken. Schon wieder macht er von sich reden.

05.05.2016

Der Satiriker meldet sich zurück: Fünf Wochen nach seinem kontroversen Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan spricht Jan Böhmermann über seine nächste ZDF-Sendung und Pläne in den USA. In einem Facebook-Video gibt er sich als nachdenklicher Clown.

06.05.2016