Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Schwesig pocht auf Gesetz für Lohngleichheit - Merkel: Schaffen das

Berlin Schwesig pocht auf Gesetz für Lohngleichheit - Merkel: Schaffen das

Im Koalitionsstreit über mehr Lohngleichheit pocht Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig auf grünes Licht für ihren Gesetzentwurf noch in dieser Legislaturperiode.

Berlin. Im Koalitionsstreit über mehr Lohngleichheit pocht Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig auf grünes Licht für ihren Gesetzentwurf noch in dieser Legislaturperiode. Bei einer Festveranstaltung mit Kanzlerin Angela Merkel zum 30-jährigen Bestehen des Bundesfrauenministeriums sagte Schwesig, ein solches Gesetz für mehr Transparenz bei den Gehältern von Männern und Frauen sei „wichtig für eine zufriedene, moderne Arbeitswelt“. Merkel sagte: sie kenne den Koalitionsvertrag und sie hoffe, man schaffe auch das noch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen

Es ist fast ein Déjà-vu - aber mit vielen qualitativen Unterschieden. Die Griechen wandern zum dritten Mal binnen 100 Jahren massenweise aus. Die Besonderheit diesmal: Die Intelligenz verlässt in Scharen das Krisenland im Südosten Europas.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr