Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Siri-Erfinder stellt neuen Sprachassistenten vor

New York Siri-Erfinder stellt neuen Sprachassistenten vor

Der Entwickler der Sprachsteuerung Siri will seinem an Apple verkauften Erstling jetzt mit einer weiterentwickelten Software selbst Konkurrenz machen.

New York. Der Entwickler der Sprachsteuerung Siri will seinem an Apple verkauften Erstling jetzt mit einer weiterentwickelten Software selbst Konkurrenz machen. Dag Kittlaus stellte in New York das Programm Viv vor, das durch gute Spracherkennung und die Verbindung zu zahlreichen Diensten zum universellen Assistenten werden soll. Kittlaus hatte Siri 2007 mitgegründet. Die Firma wurde 2010 von Apple gekauft und die Software in iPhone und iPad integriert. Damit war der Konzern ein Vorreiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cupertino/Walldorf

SAP und Apple ziehen künftig an einem Strang. SAP-Entwickler sollen bald in der Lage sein, SAP-Programme für Apple-Kunden nutzbar zu machen. Die Walldorfer sind aber nicht die erste Wahl.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr