Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
„Spiegel“ startet digitale Tageszeitung

Hamburg „Spiegel“ startet digitale Tageszeitung

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ und sein Nachrichtenportal „Spiegel Online“ starten eine digitale Tageszeitung.

Hamburg. Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ und sein Nachrichtenportal „Spiegel Online“ starten eine digitale Tageszeitung. An morgen an sei die kostenpflichtige Ausgabe „Spiegel Daily“ zu haben, teilten die Redaktionsspitzen heute mit. Täglich um 17.00 Uhr soll die Ausgabe die wichtigsten Nachrichten des Tages nebst Kommentaren anbieten sowie Debatten in den sozialen Netzwerken zusammenfassen. Die digitale Ausgabe ist mit einem Monatspass für 6,99 Euro zu haben. Der Wochenpass kostet 2,49 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kurz nach Börsengang
Die beiden Unternehmensgründer Evan Spiegel (M) und Bobby Murphy (l) läuten im März die Eröffnungsglocke der New Yorker Börse, während Börsenchef Thomas Farley (r) jubelt.

Es passiert selten, dass Euphorie zum Börsengang eines Unternehmens in nur zwei Monaten in ein Kurs-Debakel umschlägt. Die Snapchat-Firma Snap erhielt zunächst eine Milliarden-Bewertung. Doch nun verlieren viele Anleger nach ersten mauen Quartalszahlen die Nerven.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr