Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Staatsanwaltschaft plant Anhörung von Jan Böhmermann
Extra Staatsanwaltschaft plant Anhörung von Jan Böhmermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 26.04.2016
Mainz

Die Mainzer Staatsanwaltschaft plant als Teil ihrer Ermittlungen eine Anhörung des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann. Er soll den türkischen Präsidenten Erdogan beleidigt haben. Dem Beschuldigten sei rechtliches Gehör zu gewähren, so die Staatsanwaltschaft. Danach werde wohl eine Entscheidung getroffen, ob hinreichender Tatverdacht bestehe. Die Ermächtigung der Bundesregierung und das Strafverlangen der türkischen Regierung nach Strafverfolgung von Böhmermann sind am Mittag bei der Staatsanwaltschaft eingegangen. Böhmermann hatte mit seinem Schmähgedicht über Erdogan viel Wirbel ausgelöst.

dpa

Mehr zum Thema

Es ist ein ungewöhnlicher Schritt in der Böhmermann-Affäre. Die Kanzlerin ärgert sich über sich selbst und rückt öffentlich etwas gerade - um trotz des Türkei-EU-Deals zu Flüchtlingen keine falschen Eindruck in Sachen Meinungsfreiheit vermittelt zu haben.

23.04.2016

Harmonie ist schön, doch Streiten kann schöner sein - so sieht es Schauspielerin Natalia Wörner (48, „Die Säulen der Erde“).

26.04.2016

Im ZDF macht er mit dem „Neo Magazin Royale“ weiter - seine radioeins-Hörfunksendung dagegen beendet der Satiriker.

26.04.2016