Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Streiks gegen Arbeitsmarktreform in Frankreich
Extra Streiks gegen Arbeitsmarktreform in Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 31.03.2016
Anzeige
Paris

Mit Streiks haben französische Gewerkschaften gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform der Regierung protestiert. Im Bahnverkehr kam es deshalb zu Störungen. Gewerkschaften erwarteten mehr als 200 Protestkundgebungen im ganzen Land. Auch der Eiffelturm in der Hauptstadt Paris blieb wegen des Ausstands geschlossen. Der von der Regierung vorgelegte Gesetzentwurf soll das Arbeitsrecht flexibler machen und helfen, die hohe Arbeitslosigkeit zu senken. Kritiker halten die Vorschläge für unsozial.

dpa

Mehr zum Thema

Noch läuft es auf dem deutschen Arbeitsmarkt rund. Aber wie lange noch? Das fragen sich auch Experten. Denn die Konjunktur sorgt kaum noch für Schub. Spätestens in der zweiten Jahreshälfte könnte das auch der Arbeitsmarkt zu spüren bekommen.

28.03.2016

Die Wirtschaft ist unzufrieden mit dem Arbeitszeitgesetz - sie hält es für zu starr. Bei Ministerin Nahles will sie mit Forderungen nach mehr Flexibilität durchdringen. Der DGB hat andere Vorstellungen.

30.03.2016

Erstmals seit Monaten erwarten Jobvermittler wieder leicht steigende saisonbereinigte Arbeitslosenzahlen in Deutschland.

30.03.2016
Anzeige