Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Streit mit Zulieferern: Bei VW stehen Bänder still

Wolfsburg Streit mit Zulieferern: Bei VW stehen Bänder still

Mitten in der Bewältigung des Abgasskandals hat Volkswagen ein weiteres großes Problem: Ein Konflikt mit Zulieferern droht beträchtliche Teile der Produktion lahmzulegen.

Wolfsburg. Mitten in der Bewältigung des Abgasskandals hat Volkswagen ein weiteres großes Problem: Ein Konflikt mit Zulieferern droht beträchtliche Teile der Produktion lahmzulegen. Die Lieferanten versorgen den Autokonzern derzeit nicht mit wichtigen Teilen, was im Werk Emden bereits zu Kurzarbeit von fast 7500 Mitarbeitern gesorgt hat. Nun droht eine massive Ausweitung der Kurzarbeit. Davon könnten insgesamt mehr als 20 000 VW-Mitarbeiter betroffen sein, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von mehreren mit der Sache vertrauten Quellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Flensburg

Wollen Sie wissen, wie häufig ein bestimmtes Auto bereits Teil eines Rückrufes war? Das wird in Deutschland schwierig.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr