Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Studie: Einsparungen bei Heizenergie sind unzureichend

Eschborn Studie: Einsparungen bei Heizenergie sind unzureichend

Der Wärmeverbrauch von Gebäuden sinkt einer Untersuchung des Energie-Dienstleisters Techem zufolge langsamer als geplant.

Eschborn. Der Wärmeverbrauch von Gebäuden sinkt einer Untersuchung des Energie-Dienstleisters Techem zufolge langsamer als geplant. Zwischen 2008 und 2015 nahm der Verbrauch von Heizöl, Gas und Fernwärme um 1,2 Prozent pro Jahr ab, wenn der Einfluss des Wetters herausgerechnet wird, wie das Unternehmen mitteilte. Um bis 2020 den Wärmeverbrauch um 20 Prozent zu reduzieren, wäre ein doppelt so hoher Rückgang erforderlich gewesen. Damit dürfte dieses Klimaziel der Bundesregierung laut den Autoren der Studie vermutlich verfehlt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
David gegen Goliath
Der peruanische Bauernführer Saul Luciano Lliuya klagt gegen RWE wegen CO2-Emissionen.

Ein peruanischer Bauer zieht in Deutschland wegen der Luftbelastung durch Kraftwerke gegen RWE vor Gericht. Doch kann man einzelne Unternehmen für globale Klimaphänomene verantwortlich machen?

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr