Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Studie sieht selbstfahrende Autos erst in Jahrzehnten
Extra Studie sieht selbstfahrende Autos erst in Jahrzehnten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 19.06.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Deutsche Bank beurteilt die Marktchancen selbstfahrender Autos trotz großen Potenzials aktuell skeptisch. Die von Computern gesteuerten Wagen dürften den kontinuierlich wachsenden Markt nicht vor dem Jahr 2040 durchdrungen haben, lautet das Ergebnis einer Studie der Deutsche Bank Research. Die Branche stehe vor enormen technologischen Herausforderungen, ein „chaotisches“ System wie den Straßenverkehr zu automatisieren, sagte Analyst Eric Heymann. Dafür biete sich der Schienenverkehr zunächst viel eher an.

dpa

Mehr zum Thema

Der neue 6er GT feiert seine Premiere auf der IAA im September. Der Wagen soll im November zu Preisen ab 62 300 Euro zu den Händlern rollen.

15.06.2017
Auto und Verkehr Essen in Maßen und Pausen - So geht gesundes Autoreisen

Staus, Stress, volle Rasthöfe und Hitze unterm Dach: Autofahrten in den Urlaub sind oft sehr anstrengend. Ein häufiger Tipp: abends oder nachts fahren. Aber auch das ist mit gesundheitlichen Risiken verbunden.

16.06.2017

Da wartet man und wartet - doch die Ampel bleibt rot. So erging es einem Autofahrer, der irgendwann glaubte, die Ampel sei defekt. Also fuhr er bei rot los und wurde geblitzt. Der Bußgeldbescheid folgte. Doch den wollte er nicht akzeptieren.

16.06.2017
Anzeige