Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Suche nach MH370-Wrack bleibt womöglich erfolglos

Canberra Suche nach MH370-Wrack bleibt womöglich erfolglos

Gut zwei Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 sinken die Chancen, das Wrack in dem vermuteten Suchgebiet zu finden.

Canberra. Gut zwei Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 sinken die Chancen, das Wrack in dem vermuteten Suchgebiet zu finden. Man müsse die Möglichkeit in Betracht ziehen, das Flugzeug nicht zu finden, sagte der Chef der australischen Transportsicherheitsbehörde, Martin Dolan, der britischen Zeitung „Guardian“. Australien koordiniert die Wrack-Suche 2000 Kilometer westlich von Perth. Fast 90 Prozent des Suchgebiets sind bereits abgesucht - ohne Erfolg. MH370 war im März 2014 mit 239 Menschen an Bord spurlos verschwunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jürgenshagen
Eine Stichflamme kippte eine Benzinschüssel um – ein Elfjähriger wurde verletzt. (Symbolbild)

Beim Nachspielen eines Experiments durch Kinder ist es in Jürgenshagen (Kreis Rostock) zu einem schweren Unfall gekommen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr