Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Syrerin bringt im Flugzeug Jungen zur Welt

Syrerin bringt im Flugzeug Jungen zur Welt

Stockholm (dpa) – In einem Flugzeug hat eine Syrerin in der Nacht ein Kind geboren. Das berichtet die schwedische Zeitung „Expressen“.

Stockholm (dpa) – In einem Flugzeug hat eine Syrerin in der Nacht ein Kind geboren. Das berichtet die schwedische Zeitung „Expressen“. Die Maschine der Airline Pegasus war auf dem Weg von Istanbul nach Stockholm, als bei der Frau die Wehen einsetzen. Die Besatzung habe in der Ukraine zwischenlanden wollen, doch die Frau wollte der Zeitung zufolge mit ihren drei Kindern unbedingt nach Schweden. Mit Hilfe einer Krankenschwester, die zufällig an Bord war, sei ein Junge zur Welt gekommen. Am Flughafen in Stockholm wurde die Syrerin von einem Krankenwagen in Empfang genommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Braunschweig

Eine Plage am Himmel oder übertriebene Sorge? Mit der wachsenden Zahl von Drohnen steigen auch die Warnungen vor Unfällen. Experten sind sich uneinig, wie sie mit der Situation umgehen sollen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr