Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Tabakindustrie unbeeindruckt von Schockbildern auf Schachteln

Berlin Tabakindustrie unbeeindruckt von Schockbildern auf Schachteln

Die deutsche Tabakindustrie hat die Wirkung von Schockbildern auf Zigarettenschachteln angezweifelt.

Berlin. Die deutsche Tabakindustrie hat die Wirkung von Schockbildern auf Zigarettenschachteln angezweifelt. Das habe sich bei uns schlichtweg nicht ausgewirkt, sagte Rainer von Bötticher vom Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels. Heute trifft sich die Branche auf der weltgrößten Industrie-Messe „Intertabac“ in Dortmund. Zu den Aufdruck verdeckenden Hüllen oder Etuis habe bisher nur ein kleiner Teil der Raucher gegriffen, erklärte von Bötticher. Es habe nur kurzzeitig einen Anstieg beim Verkauf von Etuis gegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mülheim/Ruhr

Die Hängepartie um die Übernahme durch Edeka stellt die angeschlagene Supermarktkette Kaiser's Tengelmann offenbar vor immer größere Probleme. Hohe Verluste lassen die Zeit für eine Rettung knapp werden, Tausende Jobs sind in Gefahr.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr

Beilage ZUKUNFT durch ERFOLG

Sie interessieren sich für starke Unternehmen in unserer Region und Wirtschaftsberichte. Dann lesen Sie hier mehr. mehr