Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Teewurst nach Salmonellen-Fund zurückgerufen

Bad Arolsen Teewurst nach Salmonellen-Fund zurückgerufen

Wegen eines Salmonellen-Funds ruft die Firma Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co.

Bad Arolsen. Wegen eines Salmonellen-Funds ruft die Firma Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co. KG eine Teewurst zurück. Betroffen sei das Produkt „Rügenwalder Teewurst, fein, geräuchert, 250 g“ mit der Chargennummer 346177 und den Mindesthaltbarkeitsdaten 26.12.2016 sowie 02.01.2017, teilte das Unternehmen mit. Bei einer Routinekontrolle seien in einer Probe Salmonellen nachgewiesen worden. Kunden können die Wurst gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben - auch ohne Kassenbons.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bremerhagen
Lisa Kurth (12) und Stela. Vertrauensvoll folgt das Pferd dem Mädchen. FOTOS (3): ALMUT JAEKEL

„„Ich bin glücklich, jemand gefunden zu haben, der Zeit und Geduld für mich hat.Katja Haese

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr