Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Thomas de Maizière schlägt BKA-Kommissar im „Tatort“ vor

Mainz Thomas de Maizière schlägt BKA-Kommissar im „Tatort“ vor

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will das Image des Bundeskriminalamtes mit einer ungewöhnlichen Idee verbessern.

Mainz. Bundesinnenminister Thomas de Maizière will das Image des Bundeskriminalamtes mit einer ungewöhnlichen Idee verbessern. Wie wäre es mit einem BKA-Kommissar im (ARD-)„Tatort“, der gute Fälle löse, sagte der CDU-Politiker bei der BKA-Jahrestagung in Mainz. „In vielen Krimis mische sich das LKA oder das Bundeskriminalamt in die Arbeit vor Ort ein, und wirkt eher störend oder unsympathisch. Es könne ruhig öfter gezeigt werden, dass viele Straftaten in guter Zusammenarbeit der Behörden von BKA und Polizei vor Ort aufgeklärt würden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fälle ähneln sich stark

Zwei ungeklärte Mordfälle beunruhigen die Freiburger Polizei. In beiden Fällen wurde jungen Frauen aufgelauert, sie wurden sexuell missbraucht und getötet. Sind es die Verbrechen eines Mehrfachtäters?

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr