Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Tuifly muss erneut Flüge streichen

Hannover Tuifly muss erneut Flüge streichen

Die Serie der Flugausfälle bei der Tuifly reißt nicht ab: Wie in den vergangenen Tagen wurden auch heute mehrere Flüge gestrichen.

Hannover. Die Serie der Flugausfälle bei der Tuifly reißt nicht ab: Wie in den vergangenen Tagen wurden auch heute mehrere Flüge gestrichen. Eine Flughafensprecherin in Hannover, der Heimatbasis des Ferienfliegers, sagte, von acht geplanten Abflügen seien bereits vier gestrichen worden. Gestern waren bereits zahlreiche Flüge gestrichen worden oder verspätet gestartet. Als Grund wurden Crew-Engpässe angegeben: Mehrere Mitarbeiter hatten sich nach Angaben der Airline kurzfristig krank gemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mitarbeiter verunsichert

Im Zuge des Air-Berlin-Umbaus entsteht ein neuer Anbieter für Urlaubsflüge. Tuifly-Mitarbeiter reagieren verunsichert - viele meldeten sich krank und wirbeln erneut die Flugpläne durcheinander. Andere protestierten spontan vor der Tuifly-Zentrale.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr