Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra US-Aufseher warnen vor Nutzung von Samsungs Note 7 in Flugzeugen
Extra US-Aufseher warnen vor Nutzung von Samsungs Note 7 in Flugzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 09.09.2016
Anzeige
Washington

Nach der Rückrufaktion für das Samsung-Smartphone Galaxy Note 7 hat die US-Luftverkehrsaufsicht davor gewarnt, das Gerät in Flugzeugen zu nutzen. Passagieren werde dringend davon abgeraten, das Telefon einzuschalten, zu laden oder in ihrem Gepäck aufzugeben, erklärte die Behörde FAA. Samsung hatte vor einer Woche eine Rückrufaktion für sein neues Vorzeigemodell wegen Brandgefahr gestartet. Der Smartphone-Marktführer räumte ein, dass das Telefon beim Aufladen des Akkus überhitzen könnte.

dpa

Mehr zum Thema

Nach der Aufregung über den Milliarden-Steuerbescheid aus Brüssel kann Apple wieder über seine Produkte reden. Am Mittwoch dürfte das neue iPhone gezeigt werden. Für die größte Resonanz könnten dabei nicht neue Technologien sorgen, sondern die Abkehr von einer alten.

07.09.2016

Apple hat beim iPhone 7 das Aussehen kaum verändert - aber die Technik im Inneren aufgerüstet. Im Wettbewerb mit Samsung und Co. wurde die Kamera verbessert und das Telefon wasserfester gemacht. Die neue Apple Watch hat jetzt GPS-Ortung direkt eingebaut.

21.09.2016

Die Liste der Innovationen beim neuen iPhone 7 ist länger geworden als von vielen Beobachtern erwartet. Doch weder die neue Kamera noch der bessere Wasserschutz löste bei den Zuschauern so viel Begeisterung aus wie Super Mario, der nun exklusiv aufs iPhone kommt.

21.09.2016
Anzeige