Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra US-Bundesstaaten decken VW mit neuerlichen Klagen ein
Extra US-Bundesstaaten decken VW mit neuerlichen Klagen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 19.07.2016
Anzeige
New York

Neues Ungemach für VW in der Abgasaffäre: Ungeachtet eines bereits ausgehandelten Milliarden-Vergleichs haben mehrere US-Bundesstaaten Klagen gegen VW angekündigt und erhebliche Vorwürfe auch gegen das Top-Management erhoben. Allein in den drei Bundesstaaten Maryland, New York und Massachusetts waren fast 53 000 Fahrzeuge betroffen. Die Manipulation mit einer speziellen Software sei auf höchster Ebene geplant und genehmigt gewesen, auch der damalige Vorstandschef Martin Winterkorn sei beteiligt gewesen, heißt es von den Generalstaatsanwälten der betroffenen Staaten.

dpa

Mehr zum Thema

Der erste tödliche Crash mit Teslas Fahrassistent „Autopilot“ schreckt die US-Politik auf: Die Firma soll den Fall vor einem Senatsausschuss aufklären. Bei einem anderen Unfall war das umstrittene System indes angeblich gar nicht eingeschaltet.

16.07.2016

Der Streit schwelt seit Jahren, es geht um Milliarden: Anleger fordern Geld von der Porsche-Holding, das sie im Übernahmekampf der Stuttgarter mit VW an der Börse verloren haben. Ein Musterverfahren soll jetzt Klarheit bringen - doch sieben Kläger stellen sich quer.

18.07.2016

Geld vom Staat für gute Luft? Klingt verlockend. Doch viele Deutsche verschmähen trotz lauter Diskussionen über sauberere Diesel die Förderprämie, um ihre alten Autos nachzurüsten.

20.07.2016
Anzeige