Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
US-Umweltbehörde vermutet auch bei Fiat Chrysler Abgasbetrug

Washington US-Umweltbehörde vermutet auch bei Fiat Chrysler Abgasbetrug

Nach Volkswagen ist in den USA ein zweiter Autobauer wegen möglichen Abgasbetrugs ins Visier der Behörden geraten.

Washington. Nach Volkswagen ist in den USA ein zweiter Autobauer wegen möglichen Abgasbetrugs ins Visier der Behörden geraten. Der italienisch-amerikanische Branchenriese Fiat Chrysler stehe im Verdacht, bei rund 100 000 Dieselwagen die Emissionswerte gefälscht und damit gegen das Luftreinhaltegesetz verstoßen zu haben. Das teilte das US-Umweltamt EPA am Donnerstag in Washington mit. Es geht um möglicherweise illegale Software zur Abgaskontrolle, die Fiat Chrysler gegenüber den Regulierern nicht offengelegt habe. Das Unternehmen kündigte eine Stellungnahme an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Detroit
Die Auspuffanlage eines Porsche Panamera S e-Hybrid.

Kurz nach der Technikmesse CES Las Vegas geht es in Detroit weiter mit der traditionsreichen Auto Show. Doch die Stimmung ist gedämpft - der künftige Präsident macht die Branche nervös.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr