Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Überhitzte Akkus im Note 7 drücken auf Samsungs Aktien
Extra Überhitzte Akkus im Note 7 drücken auf Samsungs Aktien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 12.09.2016
Anzeige
Seoul

Das Debakel um überhitzte Akkus im Samsung Galaxy Note 7 belastet nun auch den Aktienkurs des Smartphone-Marktführers. Nach dem Ratschlag des Konzerns, die Geräte sicherheitshalber am besten gar nicht mehr zu benutzen, sackte der Kurs um 7 Prozent ab. Wenn ein Kunde ein Smartphone kaufen wolle, kaufe er jetzt ein iPhone 7, sagte Mark Newman, Analyst bei Bernstein Research der Nachrichtenseite „CNN Money“. Jetzt stellt sich die Frage, wie nachhaltig die Probleme mit dem Note 7 das Image von Samsung beeinträchtigen könnten.

dpa

Mehr zum Thema

Bisher gab es Nintendo-Spiele nur auf den eigenen Konsolen des Konzerns. Das ändert sich demnächst, wenn „Super Mario Run“ auf das iPhone kommt. Die wirtschaftlichen Folgen des Wandels für Nintendo sind unklar - doch die Traditionsfirma hatte kaum eine Wahl.

08.09.2016

Bundesinfrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) setzt sich dafür ein, rechtliche Hindernisse für die Entwicklung der Digitalbranche zu beseitigen.

21.09.2016

Offenbar ist die Brandgefahr bei dem neuen Smartphone-Modell noch größer, als zunächst angenommen. Weitreichende Maßnahmen werden deshalb geprüft.

11.09.2016
Anzeige