Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ufo: Streiks bei Kabinenpersonal nach Herbstferien
Extra Ufo: Streiks bei Kabinenpersonal nach Herbstferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 20.10.2016
Anzeige
Düsseldorf

Der Tarifkonflikt mit dem Kabinenpersonal bei der Lufthansa-Tochter Eurowings in Deutschland eskaliert: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo kündigte ab dem kommenden Montag Arbeitsniederlegungen an. Zwei Wochen lang könnten dann jederzeit Streiks stattfinden, sagte Ufo Tarifvorstand Nicoley Baublies in einer Video-Botschaft. Die Gespräche mit dem Management erklärte die Ufo für gescheitert. Nach den zwei Wochen werde die Ufo gegebenenfalls zu unbefristeten Arbeitsniederlegungen aufrufen. Für die Weihnachtszeit schloss Baublies aber schon jetzt Streiks aus.

dpa

Mehr zum Thema

Easyjet und der British-Airways-Dachkonzern IAG hatten bereits reagieren müssen - nun ist es auch für den Konkurrenten Ryanair so weit. Wie stark lässt der einbrechende Pfund-Kurs die Gewinne der Fluggesellschaften wegen des Brexits wirklich schrumpfen?

19.10.2016

Wegen Rauchs im Cockpit ist eine Lufthansa-Maschine in Neufundland notgelandet. Verletzt wurde laut der Airline niemand.

20.10.2016

Die wichtige Reisezeit im Sommer hat der Lufthansa einen überraschenden Lichtblick verschafft.

20.10.2016
Anzeige