Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Umfrage: Mehrheit der Deutschen hält Nachrichtenmedien für gelenkt

München Umfrage: Mehrheit der Deutschen hält Nachrichtenmedien für gelenkt

Die meisten Deutschen glauben einer Studie zufolge nicht an eine unabhängige Berichterstattung von Nachrichtenmedien.

München. Die meisten Deutschen glauben einer Studie zufolge nicht an eine unabhängige Berichterstattung von Nachrichtenmedien. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von TNS emnid für die Medienforschung des Bayerischen Rundfunks. Demnach denken sechs von zehn Befragten, dass Medien dabei beeinflusst werden, wie und worüber sie berichten. Nur gut ein Drittel der Befragten hält die Berichterstattung der deutschen Nachrichtenmedien für wirklich unabhängig. Als Einflussnehmende würden zum Beispiel Politiker und Lobbyisten gelten, heißt es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mainz

Knapp vier Wochen sind seit dem Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Erdogan vergangen. Der Satiriker hat einen Rechtsbeistand ernannt. Die Mainzer Staatsanwaltschaft sagt, was der Anwalt jetzt vorhat.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr