Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra VW-Betriebsrat dementiert Bericht über weiteren Streit mit Vorstand
Extra VW-Betriebsrat dementiert Bericht über weiteren Streit mit Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 08.04.2016
Anzeige
Wolfsburg

Volkswagen-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat einen Bericht über eine weitere Zuspitzung im Streit mit VW-Markenchef Herbert Diess zurückgewiesen. Der „Spiegel“ hatte vorab berichtet, Diess habe den mächtigen Chef der Arbeitnehmervertretung in einem Gespräch gefragt, ob er seinen Posten räumen solle. Laut Magazin habe Osterloh das verneint. Ein Sprecher des Betriebsrats widersprach dieser Darstellung: „Das ist eine Falschmeldung.“ Das angebliche Gespräch habe es nicht gegeben.

dpa

Mehr zum Thema

Volkswagen schließt einen weiteren Stellenabbau am Standort Emden nicht aus. Dort könnten in diesem Jahr Projekte der VW-Tochter Autovision auslaufen, sagte eine Sprecherin.

06.04.2016

VW muss sich in der „Dieselgate“-Affäre erstmals auch mit einer Klage aus den Reihen des eigenen Vertriebs auseinandersetzen. Dabei handelt es sich aber offenbar um einen Alleingang - die Mehrheit der US-Vertriebspartner will Kompensationen auf anderem Wege erstreiten.

07.04.2016

Nach konfliktreichen Monaten tritt Volkswagens Betriebsrat die Flucht nach vorn an: Die Arbeitnehmer fordern den Vorstand der VW-Kernmarke mitten in der Diesel-Krise zu Verhandlungen über einen „Zukunftspakt“ auf. Das Management zeigt sich schon gesprächsbereit.

08.04.2016
Anzeige