Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra VW-Betriebsrat will von Vorstand Zusage für jahrelange Jobsicherheit
Extra VW-Betriebsrat will von Vorstand Zusage für jahrelange Jobsicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 07.04.2016
Anzeige
Wolfsburg

Das Ringen um den verschärften Sparkurs bei VW eskaliert. Nach einer monatelangen Konfrontation mit dem Vorstand der VW-Kernmarke sieht der Betriebsrat keine Basis mehr für die Zusammenarbeit in der bisherigen Form. Um die aktuellen Spekulationen über die Sicherheit von Jobs und Werken in Deutschland zu beenden, fordert die Arbeitnehmerseite das Management zu Verhandlungen für einen „Zukunftspakt“ auf. Darin wolle man feste Produkt-, Stückzahl- und Investitionszusagen für die nächsten Jahre festschreiben.

dpa

Mehr zum Thema

Volkswagen schließt einen weiteren Stellenabbau am Standort Emden nicht aus. Dort könnten in diesem Jahr Projekte der VW-Tochter Autovision auslaufen, sagte eine Sprecherin.

06.04.2016

VW muss sich in der „Dieselgate“-Affäre erstmals auch mit einer Klage aus den Reihen des eigenen Vertriebs auseinandersetzen. Dabei handelt es sich aber offenbar um einen Alleingang - die Mehrheit der US-Vertriebspartner will Kompensationen auf anderem Wege erstreiten.

07.04.2016

Zur Beseitigung der Manipulationssoftware hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Freigabe für mehrere Audi Modelle und den Seat Exeo erteilt.

08.04.2016
Anzeige