Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
VW-Konzern erhält weitere Freigabe für gut 1 Million Diesel-Rückrufe

Wolfsburg VW-Konzern erhält weitere Freigabe für gut 1 Million Diesel-Rückrufe

Der Rückruf von millionenfach manipulierten VW-Dieseln in Europa nimmt wieder Fahrt auf.

Wolfsburg. Der Rückruf von millionenfach manipulierten VW-Dieseln in Europa nimmt wieder Fahrt auf. Der VW-Konzern meldet, dass die Behörde die Nachbesserungslösungen bei weiteren 1,1 Millionen betroffenen Fahrzeugen freigegeben hat. Dazu gehören Wgen der Marken VW-Pkw, VW-Nutzfahrzeuge und Audi. Damit erreicht der größte Rückruf in der europäischen Autogeschichte einen wichtigen Meilenstein. Insgesamt hat das KBA laut Volkswagen damit bisher gut 2,5 Millionen Konzern-Fahrzeuge europaweit zur Umrüstung freigegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg

Nach einer monatelangen Hängepartie können sich die VW-Werkstätten nun auf einen großen Andrang im Diesel-Rückruf gefasst machen. Mehr als 800 000 Wagen dürfen umgerüstet werden - der restliche Zeitplan ist aber schon ins Wanken geraten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr