Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra VW-Konzernchef Müller räumt Fehler und Schwächen offen ein
Extra VW-Konzernchef Müller räumt Fehler und Schwächen offen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 16.06.2016
Anzeige
Wolfsburg

Für VW-Konzernchef Matthias Müller hat die rasante Erfolgsfahrt des Konzerns in den vergangenen Jahren Schwachstellen verdeckt. „Wir haben ohne Zweifel auch gravierende Schwächen. Die Stichworte lauten hier vor allem: Struktur, Kultur und Effizienz“, sagte der Nachfolger des früheren Konzernchefs Martin Winterkorn, der in der Diesel-Krise im vergangenen Herbst zurückgetretenen war, in Wolfsburg. Dort präsentierte Müller die Konzernstrategie bis zum Jahr 2025. Die Krise sei dabei auch eine Chance, um Dinge schneller als zuvor zu verändern, so der VW-Chef.

dpa

Mehr zum Thema

Selbstfahrende Autos werden schon länger auf Autobahnen getestet. Strecken aber, die so mit Technik ausgestattet sind, das auch sie mit den Fahrzeugen kommunzieren, gibt es bisher nur auf der A9. Dort wird das Testfeld ausgebaut, auf A2 und A7 soll ein neues hinzukommen.

14.06.2016

Mazda krönt seinen Aufstieg mit dem neuen CX-9. Zwar gibt es den großen Geländewagen erst einmal nur in Amerika. Doch mit viel Prestige und seinem gutem Platzangebot könnte er auch bei uns bald zum Schrecken der Premium-Anbieter werden.

13.09.2016

Facebook-Chef Mark Zuckerberg (32) hat sich bei einem Sturz mit dem Fahrrad einen Arm gebrochen.

16.06.2016
Anzeige