Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra VW-Mitarbeiter bekommen Prämie im Mai - Weltgrößter Staatsfonds klagt
Extra VW-Mitarbeiter bekommen Prämie im Mai - Weltgrößter Staatsfonds klagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 16.05.2016
Anzeige
Wolfsburg

Noch in diesem Monat sollen die 120 000 VW-Mitarbeiter im Haustarif ihre Erfolgsbeteiligung für 2015 erhalten. „Die Auszahlung erfolgt mit dem Entgelt im Mai“, schrieb VW-Konzernbetriebsratschef Bernd Osterloh in einem Brief an die Belegschaft. Pro Kopf waren für das Skandaljahr 2015 trotz der Diesel-Krise und Rekordverlusten 3950 Euro Prämie ausgehandelt worden. Neuer juristischer Ärger droht dem Autobauer von seinem viertgrößten Anteilseigner: Der staatliche norwegische Pensionsfonds NBIM kündigte wegen des Diesel-Skandals eine Klage gegen VW an.

dpa

Mehr zum Thema

Erst der Zafira, dann der Astra: Die Umwelthilfe hat nach eigenen Angaben Belege dafür, dass auch Opel bei der Abgasreinigung gezielt manipuliert. Der Autobauer will das so nicht stehen lassen.

15.05.2016

Ein Drittel weniger, aber immerhin: Die 120 000 Mitarbeiter im VW-Haustarif bekommen trotz der Diesel-Krise pro Kopf 3950 Euro Prämie. Das teilte der Konzern in Wolfsburg mit.

13.05.2016

Ein Drittel weniger, aber immerhin: Vorstand und Betriebsrat bei VW haben sich auf eine Erfolgsbeteiligung geeinigt. Es gibt pro Kopf trotz Diesel-Debakel noch fast 4000 Euro. Möglich macht das eine Reform der tarifvertraglichen Regelung für den Mitarbeiter-Bonus.

15.05.2016
Anzeige