Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra VW einigt sich im Abgas-Skandal mit US-Behörden auf Eckpunkte
Extra VW einigt sich im Abgas-Skandal mit US-Behörden auf Eckpunkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 21.04.2016
Anzeige
San Francisco

Volkswagen und die US-Behörden haben kurz vor dem Ablauf eines Ultimatums einen Kompromiss zur Lösung der Abgas-Krise in den Vereinigten Staaten ausgehandelt. Entsprechende Eckpunkte stellten die Parteien dem zuständigen US-Richter Charles Breyer bei einer Anhörung zur Prüfung vor.

dpa

Mehr zum Thema

Volkswagen hat sich mit US-Vertretern grundsätzlich auf einen Vergleich im Streit um manipulierte Diesel-Abgaswerte geeinigt.

20.04.2016

Volkswagen kann in der Abgas-Affäre erst einmal durchatmen: US-Behörden, Sammelkläger und ein Richter haben Eckpfeilern einer Einigung zugestimmt. Wichtige Details sind aber weiter ungeklärt.

22.04.2016

Im März hatte VW im „Dieselgate“-Verfahren noch einen Aufschub erhalten. Doch nun läuft die verlängerte Frist des zuständigen Richters ab. Der Konzern muss konkrete Lösungsvorschläge liefern - sonst droht ihm der Mega-Rechtsstreit in den USA zu entgleiten.

21.04.2016
Anzeige