Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Verdi-Warnstreiks an sechs Flughäfen haben begonnen

Frankfurt/Main Verdi-Warnstreiks an sechs Flughäfen haben begonnen

Mit dem Beginn der Frühschicht haben an sechs deutschen Flughäfen die angekündigten Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi begonnen.

Frankfurt/Main. Mit dem Beginn der Frühschicht haben an sechs deutschen Flughäfen die angekündigten Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi begonnen. In Frankfurt am Main ruht beim Bodenpersonal seit dem frühen Morgen die Arbeit, wie ein Verdi-Sprecher sagte. Bundesweit müssen sich Zehntausende Reisende auf Verzögerungen und Ausfälle im Flugverkehr einstellen. Am Flughafen Köln/Bonn hat die Feuerwehr die Arbeit niedergelegt. Dort sind keine Starts und Landungen mehr möglich. Auch das Bodenpersonal am Münchner Flughafen streikt. Auch an den Flughäfen in Dortmund, Düsseldorf und Hannover wird gestreikt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Schon 2015 haben Streiks der Lufthansa und ihren Passagieren zugesetzt. Nun sind Arbeitsniederlungen für Mittwoch angekündigt - mit erneut erheblichen Auswirkungen im innerdeutschen und internationalen Flugverkehr.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr