Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Verhandlungskreise: USA verhindern G20-Bekenntnis zu Freihandel
Extra Verhandlungskreise: USA verhindern G20-Bekenntnis zu Freihandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 18.03.2017
Anzeige
Baden-Baden

Die USA haben eine Einigung der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) auf eine gemeinsame Linie in der Handelspolitik verhindert. Die Finanzminister und Notenbankchefs konnten sich heute bei ihrem Treffen in Baden-Baden auf kein klares Bekenntnis zu freiem Handel und gegen Protektionismus verständigen, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen erfuhr.

dpa

Mehr zum Thema
Wirtschaft «Wollen keinen Handelskrieg» - US-Finanzminister Mnuchin trifft Schäuble

Zwischen den USA und Deutschland bahnt sich ein schwerer Konflikt in der Handels- und Steuerpolitik an. Finanzminister Schäuble und sein neuer US-Kollege Mnuchin betonen nach einem ersten Kennenlerntreffen zwar den Willen zu Kooperation. Aber Differenzen bleiben.

16.03.2017

Der drohende Handelskrieg mit den USA bestimmt die Beratungen der Top-Wirtschaftsmächte. Auf allen Ebenen wird beim G20-Treffen in Baden-Baden um eine gemeinsame Linie zum Welthandel gerungen.

17.03.2017

Zwei Tage lang streiten die Top-Wirtschaftsmächte über Handelsfragen. Am Ende steht in Baden-Baden aber nur ein magerer Konsens. Die Trump-Regierung verhindert klare Bekenntnisse zu Freihandel und Klimaschutz.

19.03.2017
Anzeige